share
find
us
Groszartig grillen
Sommerzeit ist Grillzeit. Während der warmen Sommermonate duftet es überall verführerisch nach Gegrilltem. Bratwürstl, Steaks, Zucchini und Aubergine – alles darf auf den heißen Rost. Wir verraten euch, welcher unserer Wein wozu passt und was es braucht, damit euer nächste Grillfest groszartig wird!

Rosé als Aperitif
Groszer Wein Gemischter Satz Rosé als Aperitif
Am Grill brennt schon die Holzkohle, die ersten Gäste treffen ein – und im Glas wartet ein kühler Schluck Rosé. Fruchtig mit einer angenehmen Säure ist er der perfekte Einstieg. Wichtig ist nur, dass er gut gekühlt ist. Wir empfehlen eine Trinktemperatur von 7 bis 12 Grad.

Gemischter Satz zum gegrillten Fisch
Groszer Wein Gemischter Satz weiß
Auf dem Rost gegrillter Fisch ist ein Hochgenuss. Innen buttrig-saftig, außen schön rauchig-knusprig braucht er einen trockenen, frischen Weißwein. Eine gute Figur macht hier unser Gemischter Satz weiß mit seiner cremigen Molligkeit, aber auch unser Blaufränkisch DAC passt erstaunlich gut zum Fisch.

Blaufränkisch DAC zu gegrilltem Gemüse
Groszer Wein Blaufränkisch DAC zu Gegrilltem Gemüse
Unser Blaufränkisch DAC bringt das Terroir des Eisenbergs fantastisch zum Ausdruck. Schön frisch mit einer kernigen Säure und kräftigen Tanninen duftet er nach Sauerkirschen und Brombeeren. Jetzt im Sommer passt er gut zum Röstaroma von Gemüse vom Holzkohlengrill, schmeckt sehr gut z.B. zu säurehaltigem Gemüse wie Paprika oder auch zu Folienkartoffeln.

Rote Küvee zum Steak
Groszer Wein Rote Küvée zum Gegrillten Steak
Gebratenes, aber auch gegrilltes Fleisch verlangt nach einem kräftigen Rotwein! Auch hier kommen wieder Röstaromen ins Spiel, die mit dem Rotwein so besonders gut harmonieren. Unsere Rote Küvee aus Zweigelt, Blaufränkisch, Syrah, Cabernet Sauvignon und Merlot hat eine spannende Vielschichtigkeit, die sehr gut zum Steak passt.

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren! 
Grillgenuss mit Groszer Wein